Berechnungsgrundlagen für Ökodesign in Kraft

08.07.2014 07:17 von Antonio Milelli

Per 3.7.2014 hat die EU die Berechnungsgrundlagen für die Energieeffizienzberechnung der Produktlose 1 und 2, Heizungen und Wasserwärmer, veröffentlicht. Betroffen sind die Energiekennzeichnung von Raumheizgeräten, Kombiheizgeräten, Verbundanlagen aus Raumheizgeräten, Temperaturreglern und Solareinrichtungen sowie von Verbundanlagen aus Kombiheizgeräten, Temperaturreglern und Solareinrichtungen und die Energieeffizienzkennzeichnung von Warmwasserbereitern, Warmwasserspeichern und Verbundanlagen aus Warmwasserbereitern und Solareinrichtungen.

 

Sie können unter folgenden beiden URL heruntergeladen werden:

 

http://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/?uri=uriserv:OJ.C_.2014.207.01.0002.01.ENG

http://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/?uri=uriserv:OJ.C_.2014.207.01.0022.01.ENG

 

Damit sind die EU-Verordnungen Nr. 811/2013, 812/2013, 813/2013 und 814/2013 komplett.

Zurück