Schweisskurs Anbindung von Geothermiesonden (GTK)

17.10.2013 15:16 von Antonio Milelli

Die SIA Norm 384-6 ist seit 01.01.2010 in Kraft gesetzt. In dieser Norm ist geregelt, dass das Anbinden von Erdwärmesonden nur durch speziell ausgebildete, zertifizierte Schweisser erfolgen darf.

 

Im Verband Kunststoff-Rohre und –Rohrleitungsteile (VKR) sind die in der Schweiz domizilierten Hersteller und Werksvertreter ausländischer Hersteller von Kunststoff-Rohren und –Rohrleitungsteilen zusammengeschlossen. Die Förderung der technischen Entwicklung und der Anwendung von Kunststoff-Rohren und -Rohrleitungsteilen gehört zu den besonderen Anliegen unseres Verbandes.

 

Der nachfolgend beschriebene Lehrgang wurde in Abstimmung mit der Fachvereinigung Wärmepumpen Schweiz FWS konzipiert und führt zum Zertifikat, das erfolgreiche Teilnehmer im Fach Schweissen / Anbinden von Geothermiesonden auszeichnet.

 

Kursziel

Die Teilnehmer weisen sich nach dem Kurs darüber aus, dass Sie den neusten Stand der Technik,

für fachgerechte Anbindungen von Erdwärmesonden aus PE kennen und in der Lage sind, einwandfreie

Schweissverbindungen auszuführen.

 

Voraussetzung zum Kursbesuch

- Sanitärinstallateure oder kunststoffverarbeitende Berufsleute.

- Handwerklich-technische Berufsleute mit praxisnaher Tätigkeit in der Anbindung von Erdwärmesonden.

 

Kursinhalt

- Aufbau und Eigenschaften der Kunststoffe

- Rohre und -Rohrleitungsteile aus polymeren Werkstoffen (Herstellung, Normen usw.)

- Schweissen von PE: Elektromuffenschweissen

- Prüfen von Schweissverbindungen.

- Kenntnis der relevanten Passagen der SIA 384-6

- Grundlagen Geothermie

- Abschlussprüfung praktisch und theoretisch

- Lehrmethoden

- Lehrgespräche, Demonstrationen und praktische Arbeiten in der Werkstatt.

 

Referenten

Anerkannte Fachleute aus unseren Mitgliedfirmen mit langjähriger praktischer Erfahrung im Kunststoffrohrleitungsbau, Spezialisten aus dem Bereich Geothermie.

 

Zertifikat

Die Kursabsolventen legen eine Schlussprüfung ab und erhalten bei Bestehen ein Zertifikat.

 

Kursdauer

1 Tage, von 09.00 - 16.30 Uhr

 

Kursorte

Kunststoff Ausbildungs- und Technologie-Zentrum KATZ, Schachenallee 29N, 5000 Aarau

HakaGerodur AG, Giessenstrasse 3, 8717 Benken

 

Kurskosten (unter Vorbehalt der Anzahl Teilnehmer)

CHF 480.00, inkl. Mittagsverpflegung und ein Getränk, zuzüglich 8.0% MWST.

Im Preis inbegriffen sind die Kursunterlagen, Verbrauchsmaterialien und eine Prüfungsgebühr.

 

Anmeldung

Gerne nehmen wir Ihre Platzreservation via Online-Anmeldetool www.vkr.ch oder mit dem herkömmlichen Anmeldeformular www.vkr.ch (Veranstaltungen, Schweisserkurse) entgegen.

Durch die Beschränkung auf max. 16 Teilnehmer pro Kurs können wir optimale Lernbedingungen gewährleisten.

 

Kursorganisation / Auskunft

Verband Kunststoff-Rohre

und -Rohrleitungsteile VKR

Schachenallee 29C

5000 Aarau

Zurück