Wärmepumpendoktor

Wärmepumpen sind sehr zuverlässige Wärmeerzeuger. Die Industrie hat diese Technologie sehr weit entwickelt. Sie wird wird einen festen Bestandteil im Wärmemarkt während mindestens der nächsten 50 Jahre haben. Das Bundesamt für Energie BFE setzt bei den erneuerbaren Energien zu einem bedeutenden Teil auf die Wärmepumpen.

Ganz selten erweist sich die Planung einer Wärmepumpenanlage als suboptimal. Damit auch in solchen Fällen Korrekturen angebracht werden können, arbeitet ein ausgewiesener Experte für Wärmepumpenanlagen für die Fachvereinigung Schweiz FWS. Der dipl. HLK Ing. HTL Peter Hubacher ist als Wärmepumpendoktor die Anlaufstelle.

 

Das Angebot der FWS ist einzigartig in der Schweiz. Unzufriedene Hausbesitzer können vom Wärmepumpendoktor eine unabhängige Stellungnahme bekommen. Dadurch hat Peter Hubacher die Stellung eines Ombudsmannes. In den meisten Fällen sind es geringfügige Mängel, die per Telefonauskunft oder mit einfachen Massnahmen behoben werden können.