Warmwasser-Wärmepumpen (Wärmepumpenboiler) mit FWS-Zertifikat

Seit 2012 führt die Fachvereinigung Wärmepumpen Schweiz eine Liste mit Warmwasser-Wärmepumpen (Wärmepumpenboiler) mit FWS-Zertifikat.

In der Schweiz sind in Wohnhäusern mehrere hundert Tausend elektrische Wassererwärmer in Betrieb. Ein beachtlicher Teil dieser Geräte könnte durch Warmwasser-Wärmepumpen ersetzt werden, die viel effizienter arbeiten. Der Energieverbrauch für das Warmwasser könnte dadurch auf einen Drittel reduziert werden.

Die Bedingungen für Aufnahme in die Liste Warmwasser-Wärmepumpen mit FWS-Zertifikat sind, dass die Produkte technische Anforderungen der FWS und die Lieferfirmen Dienstleistungen analog dem internationalen Gütesiegel-Reglement erfüllen müssen.

Lieferanten von Warmwasser-Wärmepumpen können einen Antrag für Aufnahme in die Liste Warmwasser-Wärmepumpen mit FWS-Zertifikat an den Gütesiegel-Vorsitzenden Wärmepumpen stellen. Die Gütesiegelkommission Wärmepumpen prüft die eingereichten Unterlagen und entscheidet über die Zertifizierung.

Antragsformulare für das FWS-Zertifikat Warmwasser-Wärmepumpen können bezogen werden bei Ralf Dott, ralf.dott@fws.ch, Tel 061 467 45 74.