WPSM: Wichtige Änderungen per 1. Januar 2021

Für das Wärmepumpensystemmodul WPSM treten ab dem 1. Januar 2021 wichtige Änderungen in Kraft.

Detaillierte Informationen erhalten Sie hier »

Digitales FWS-Forum Wärmepumpe vom 3.11.2020

Hier geht es zu den Referaten und Videos »

Progamm (PDF) »

Vorschauvideo »

Pressemitteilung

Grosserfolg Wärmepumpen-Systemmodul: 10’000 Zertifikate in 2.5 Jahren, über 1000 eingetragene Planungs- und Installationsbetriebe.

Zur gesamten Pressemitteilung gehts hier »

 

myclimate startet Förderprogramm für Wärmepumpen 15-400kW in Mehrfamilienhäusern

Das neue Förderprogramm von myclimate unterstützt den Ersatz von fossilen Heizungen durch Erdsonden-, Wasser/Wasser- als auch Luft/Wasser-Wärmepumpen im Leistungsbereich von 15 bis 400 kW in Mietliegenschaften. Die Beiträge sind teilweise höher als diejenigen der kantonalen Förderprogramme.

Detaillierte Informationen und Anmeldung hier »

Zusätzliche Praxiskurse WPSM im Kanton Zürich

Der Kanton Zürich fördert ab 1.7.20 den Ersatz von fossilen und elektrischen Heizungen durch Wärmepumpen. Und wie in 23 anderen Kantonen ist die Verwendung eines WPSM eine der Förderbedingungen.

Aus diesem Grund organisiert die FWS im ganzen Kanton Zürich im August und September vier zusätzliche Praxiskurse WPSM. Weitere Informationen und Anmeldung hier »

 

FWS Fachtagung 3.11.2020

Link zu Fachtagung »

FWS Jahresbericht 2019

FWS Jahresbericht 2019 dt. (PDF) »
FWS Jahresbericht 2019 fr. (PDF) »

 

Weiterbildungskurse FWS vom 01.11.20 bis mindestens 31.03.21 nur als Fernkurse

Angesichts der besonderen Umstände infolge Corona wird die FWS vom 01.11.2020 bis 31.03.2021 alle Kurse als Fernkurse (webinare) durchführen. Das Kursprogramm wird in vollem Umfang angeboten und die Kursdaten 2021 sind ab 01.12.2020 auf der Website der FWS veröffentlicht.

 

Aus- und Weiterbildung

Die Kurse der FWS werden ab 1.5.2020 bis auf weiteres als Fernkurse über Internet angeboten und durchgeführt:
FWS Kursangebot »

 

Das Wärmepumpen-Systemmodul verbreitet sich rasch

Seit der Einführung des WPSM im Jahr 2017 haben die Anträge für Anlagezertifikate immer rascher zugenommen. Ende 2017 waren 511 Anträge eingegangen. 2018 wurden fast 2200 Anträge gestellt. Von Januar bis Mitte Juni 2019 erreicht die Anzahl der eingereichten Anträge bereits die Zahl von fast 1350 Gesuchen. Bisher wurden gesamthaft über 4000 Anträge eingereicht. Die Projektleitung rechnet alleine für 2019 mit rund 2700 Anträgen.

 

Wärmetagung 2019
Mittwoch, 15.05.2019
Kantonsratssaal St. Gallen

Dekarbonisierung des Wärmesystems: Quo vadis?
www.waermetagung.ch »

 

FWS-Vereinsversammlung vom 6. Mai 2020 – erfolgt elektronisch und auf dem Korrespondenzweg
Tagungsband: Forschungsprogramm Wärmepumpen und Kältetechnik des Bundesamtes für Energie (BFE)

Bestellung Tagungsband 24.06.2020 »