tl_files/images/Logos/EHPA_WP_klein.jpg In den Gütesiegellisten Wärmepumpen finden Sie die Wärmepumpen-Anbieter mit  den geprüften Wärmepumpentypen.
tl_files/images/Logos/Guetesiegel_EWS_klein.jpg In der Gütesiegelliste Erdwärmesonden-Bohrfirmen finden Sie die Firmen, die mit dem Gütesiegel ausgezeichnet sind.
tl_files/images/Illustrationen/telefon1.gif In unserem Adressportal finden Sie IhrenW ärmepumpen-Spezialisten in der Region! tl_files/images/Logos/Guetesiegel_WW-WP_klein.jpg In der Liste Wärmepumpenboiler finden Sie FWS-geprüfte Warmwasser-Wärmepumpen.
animation animation animation animation animation
Die Fachvereinigung Wärmepumpen Schweiz FWS vereinigt alle wichtigen Organisationen und Gruppierungen, die sich für die Förderung und Verbreitung der Wärmepumpe einsetzen. Dazu gehören Wärmepumpen-Hersteller/-Lieferanten, Erdwärmesonden-Bohrfirmen, Heizungsinstallateure, Planer, Elektrizitätsversorgungs-Unternehmen, Verbände und Behörden. Mit qualitativ hochwertigen Produkten und Dienstleistungen soll das grosse Potential der Wärmepumpentechnik ausgeschöpft werden.   » mehr

«Die Energiestrategie ist breit abgestützt»

Ab Januar berät die zuständige ständerätliche Kommission über das erste Massnahmenpaket zur Energiestrategie 2050. Peter Bieri, Ständerat des Kantons Zug (CVP) und Präsident der Fachvereinigung Wärmepumpen Schweiz (FWS), erläutert seine Ansicht aus den beiden Funktionen in einem Interview mit dem Fachmagazin Haustech.


» Interview lesen


Interview mit FWS-Vorstand Marco Andreoli im HK-Gebäudetechnik

Die Geschichte der CTA AG, Münsingen, ist seit über 30 Jahren eine Geschichte des Vorwärtsstrebens. Das inhabergeführte Familien-KMU mit Bekenntnis zum Arbeitsplatz Schweiz steht mit viel Know-how und Zuverlässigkeit für erneuerbare Energien und energetisch sinnvolle Systemlösungen. Das Fachmagazin HK-Gebäudetechnik hat mit dem FWS-Vorstandsmitglied und CEO der CTA AG, Marco Andreoli, ein Interview geführt.


» Interview lesen


Studien zu Wärmepumpen von EnergieSchweiz

Im Rahmen von EnergieSchweiz für Umgebungswärme, für Geothermie und für Gebäude sowie der Sektion Forschung des Bundesamts für Energie werden in Zusammenarbeit mit Partnerinstitutionen laufend neue Studien publiziert, welche die Nutzung von Umgebungsenergie zur Wärmeerzeugung direkt oder indirekt betreffen.


» zu den Studien


21. Wärmepumpen-Tagung Burgdorf

Am 17. Juni 2015 findet in Burgdorf die traditionelle Wärmepumpentagung statt. Wärmepumpen sind hocheffiziente aber auch hochsensible Wärme- bzw. Kälteerzeugungsanlagen. Hocheffizient, weil sie mit geringem Einsatz von hochwertiger Energie wie Elektrizität eine sonst nicht nutzbare – und oft erneuerbare – Wärmequelle «veredeln» und für vielfältige Anwendungen nutzbar machen. Hochsensibel sind die Anlagen, weil für eine hohe Effizienz ein möglichst kleiner Temperaturhub erforderlich ist und die Temperaturen durch vielfältige Faktoren beeinflusst werden.

Sehr herzlich laden wir Sie zu diesem Anlass ein und würden uns freuen, Sie am 17. Juni 2015 in Burgdorf begrüssen zu dürfen!

 

» Flyer und Programm
» Anmeldung


FWS-Kurskalender 2015 ist veröffentlicht

Auch 2015 bietet die FWS wieder Kurse zu den Themen Sanieren mit Wärmepumpen, Grundlagen der Akustik und Vermeiden von Schallproblemen sowie Berechnen von Erdwärmesonden nach SIA 384/6 an. Der Basiskurs für Neueinsteiger jeder „Couleur“ in die Branche ist ebenfalls wieder im Kursangebot. Zudem bietet die FWS Einführungs- und Praxiskurse zum Wärmepumpen-System-Modul an.

 

» aktuelles Kursprogramm


Sehr hohe Betriebssicherheit bei Wärmepumpen

Seit 18 Jahren werden im Auftrag des Bundesamts für Energie Feldmessungen im Bereich Wärmepumpen durchgeführt. Bei 260 Wärmepumpen-Anlagen wurde neben der Energieeffizienz auch die Verfügbarkeit untersucht. Die Verfügbarkeit von Wärmepumpen-Anlagen liegt im Mittel bei 99.5 Prozent und ist somit sehr hoch

 

» Bericht lesen